Testamentsvollstreckung

 

Als verantwortungsbewusster Mensch haben Sie nicht nur ein Testament erstellt, sondern überprüfen dieses auch jährlich auf seine Gültigkeit und Vollständigkeit. Damit sichern Sie ihr Lebenswerk, bewahren den Familienfrieden und sparen Steuern.

Manchmal fragen Sie sich vielleicht: "Wie kann ich sicherstellen, dass auch alles genauso gemacht wird, wie ich es in meinem Testament verfügt habe?" Das Mittel Ihrer Wahl ist die Anordnung der Testamentsvollstreckung. Fordern Sie dazu gerne unsere Broschüre "Erbstreitigkeiten vermeiden" sowie unseren Qualitätsfahrplan "QFP Testamentsvollstreckeranordnung" an.

Weitere Informationen finden Sie auf dieser Website in der Rubrik "Wir schreiben". Dies sind insbesondere die H + H - Info vom

  • 01.01.2009 Testament, Ehevertrag oder Vertrauen?
  • 01.06.2009 Berliner Testament: Masse statt Klasse?
  • 15.09.2009 Testamente helfen Streit zu vermeiden
  • 01.10.2009 Unternehmer-Testamente richtig gestalten
  • 01.04.2012 Gefahr für die minderjährige Erbin  (Hier gibt es eine interessante Geschichte)