Testament, Ehevertrag oder Vertrauen? 

 

Guten Tag, 

fehlende, fehlerhafte oder unklare Testamente führen nicht nur zu Streitigkeiten zwischen den Erben, sie ziehen auch unnötige steuerliche Lasten nach sich – beides mit zum Teil verheerenden Folgen. Deshalb: Überlassen Sie Ihre Erbfolge nicht dem Gesetzgeber! Mit der Erstellung eines Testamentes sichern Sie Ihr Lebenswerk, bewahren Sie den Familienfrieden und sparen Sie Steuern. 

Eheverträge gelten bei Unternehmern als wasserdicht. Ein fataler Irrtum, da sich die Gesetzeslage ändert. Deshalb: Entschärfen Sie die Bombe in Ihrer Schublade und bringen Sie Ihren Ehevertrag auf den aktuellen Stand. 

Vertrauen? Trust in god, but lock your car (Vertraue in Gott, aber verschließe deinen Wagen). Vorweggenommene Erbfolge, Unternehmensnachfolge, Testamentsvollstreckung ... seit nunmehr fast 20 Jahren ein Tätigkeitskeits-Schwerpunkt unserer Kanzlei. Um dies angemessen zu kommunizieren, haben wir die – exklusiv für Steuerberater – neu geschaffene Zusatz-Qualifikation zum Fachberater absolviert, und zwar Frank Hartmann zum „Fachberater für Testamentsvollstreckung und Nachlassverwaltung“ und Uwe Hübner zum „Fachberater für Unternehmensnachfolge“. Deshalb: Haben Sie weiter Vertrauen in uns und regeln Sie die Dinge, die in Ihrer Macht liegen. 

Danke! 


Weniger Steuern ... 

... und eine gute Zeit! 

Ihr Hartmann + Hübner – Team 

 

zurück zur Übersicht