Ist Ihr Testament „Europa“-fest? 

 

Guten Tag, 

das EU-Parlament hat die EU-Erbrechtsverordnung verabschiedet, der Rat der EU-Justizminister hat sie angenommen und die Veröffentlichung im Amtsblatt der EU ist ebenfalls erfolgt, und zwar alles in diesem Jahr. 

Mit dieser EU-Erbrechtsverordnung soll eine Vereinfachung der Abwicklung von Erbrechtsfällen mit EU-Auslandsbezug ab 2015 erreicht werden. Damit sind 3 Rechtsänderungen verbunden:

  • weg vom bisherigen Prinzip der Staatsangehörigkeit
  • hin zum Wohnsitzprinzip
  • einheitliches EU-Nachlasszeugnis

Dies bringt Rechtssicherheit und erleichterte Erbauseinandersetzung nicht nur für die sogenannten „Mallorca-Rentner“. Damit Sie davon profitieren, reicht die Ergänzung Ihres Testaments um lediglich 2 Sätze. Den Formulierungsvorschlag für diese sogenannte „Rechtswahlklausel“ stellen wir Ihnen auf Wunsch gerne zur Verfügung. 


Eine gute Zeit wünscht Ihnen
 

Ihr Hartmann + Hübner – Team 

 

zurück zur Übersicht